Bosse sein ist cool: Was müssen Sie studieren, um Manager zu werden?

In einer idealen Welt hätte jeder die Möglichkeit Chef zu werden. Für diejenigen, die daran interessiert sind zu einem bestimmten Zeitpunkt in ihrem Leben Manager zu werden, wäre es interessant zu überlegen, ob es etwas gibt, was Sie in der Schule lernen können, um diese Position besser zu sichern.

Der Titel des Managers ist eine eher komfortable Verwaltungsposition. Während Sie noch Leute über Ihnen im Rang haben werden, werden Sie nicht mehr die Einstiegsposition in einem Unternehmen sein. Es ist kein Wunder, dass viele versuchen, diesen speziellen Punkt anzustreben. Wenn Sie eine solche Person sind, ist eine der ersten Sachen, an die Sie denken sollten, die Qualifikationen.

img1 - Bosse sein ist cool: Was müssen Sie studieren, um Manager zu werden?

Manager-Qualifikationen

Ein Managerhat in der Regel die Aufgabe, das Personal zu führen und auf die notwendigen Unternehmensziele auszurichten. Sie verwalten in der Regel Termine, delegieren Aufgaben und sorgen dafür, dass die Produktivität steigt. Das klingt nach einer komplizierten Sache und ist es meistens auch. Wo lernen Sie die Fähigkeiten, die für diesen Posten notwendig sind?

Überraschend ist, dass die Antwort in der Regel von der Grundschule aus beginnt. Ihre Führungsqualitäten, Ihre Fähigkeit, Kontakte zu knüpfen und professionell in Ihren Interaktionen zu sein, werden aus Ihrem Schulalltag heraus genutzt. Da wir über die Schule sprechen, lassen Sie uns einen Blick auf die akademischen Anforderungen werfen, nach denen normalerweise gesucht wird:

Hochschulreife

Diejenigen, die planen, Manager für kleinere Unternehmen zu werden, benötigen ein Abiturzeugnis. Eine High-School-Ausbildung wird zumindest sicherstellen, dass die Person über die rudimentären Fähigkeiten verfügt, die für eine Arbeit erforderlich sind.

Zertifizierung

Es gibt Symposien und Kurse, in denen Nachwuchsführungskräfte geschult werden. Wenn Sie in der Lage sind, eine entsprechende Zertifizierung zu erlangen, kann es Ihnen helfen, Manager zu werden.

img2 - Bosse sein ist cool: Was müssen Sie studieren, um Manager zu werden?

Management-Studium

Für diejenigen, die in Unternehmen der Spitzenklasse arbeiten wollen, benötigen sie einen betriebswirtschaftlichen Abschluss. Diese werden durch betriebswirtschaftliche Abschlüsse und sogar durch Graduiertenprogramme erworben.

Nahrung für den Kopf

Während es großartig wäre zu denken, wenn Sie sich nur auf kritisches Denken verlassen können, können Mut und Entschlossenheit Ihnen eines Tages die Position eines Managers sichern, ist es immer noch besser, Bildung als Grundlage Ihres Ziels zu haben. Der Begriff“Manager“ ist auf viele verschiedene Bereiche und viele verschiedene Abteilungen innerhalb dieser Bereiche anwendbar.

Es wäre gut für Sie, frühzeitig zu bestimmen, welche Art von Manager Sie werden wollen, und welches Feld insbesondere zu helfen, die Grenzen zu begrenzen, was Sie benötigen, um dieses Ziel zu erreichen. Denken Sie, dass Sie ein Manager werden wollen?

Leave a Comment