Wie man in Deutschland auf Englisch studiert….

Ausländische Studierende, die nicht sprechen sie Deutsche, werden es schwer haben, die richtigen Informationen darüber zu erhalten, wie man in Deutschland in englischer Sprache studieren kann, vor allem auf der Ebene der Studenten. Obwohl viele Studenten, die sich für ein Studium in Deutschland interessieren, durch den kostenlosen Unterricht motiviert sind, ist es nicht einfach, kostenlose englischsprachige Programme an öffentlichen Universitäten zu finden. Denn die Mehrzahl der Studiengänge an deutschen Hochschulen wird in deutscher Sprache unterrichtet.

Die Suche nach dem Internationalen Programm des DAAD (Deutscher Akademischer Austauschdienst) findet derzeit 107 komplett englischsprachige Bachelor-Studiengänge, von denen viele international ausgerichtet sind. Wenn die Suche so eingegrenzt wird, dass nur noch Bachelor-Abschlüsse ohne Studiengebühren angezeigt werden, bleiben nur noch 54 Studiengänge übrig.

Es kann also sein, dass Sie Studiengebühren an einer privaten Universität bezahlen müssen, um den von Ihnen gewählten Kurs in Deutschland in englischer Sprache zu studieren. Dies ist nicht unbedingt eine Katastrophe – die Gebühren können immer noch niedriger sein als in anderen beliebten Studienzielen.

584fbe3350fd0

Eine weitere Suchmaschine, die von Study-in.de angeboten wird, findet derzeit 216 englischsprachige Bachelor-Abschlüsse in Deutschland. Wiederum werden einige dieser Studiengänge von privaten Universitäten angeboten, die ihre eigenen Gebühren festlegen, von denen viele unter 10.000 € (~US$11.940) pro Semester liegen.

Beispielsweise ist die private Jacobs University Bremen die einzige deutsche Universität, die in den Suchwerkzeugen erscheint, die einen englischsprachigen Bachelor in Mathematik mit einer Studiengebühr von 20.000 Euro (~23.880 US-Dollar) pro Jahr anbietet. Die Universität bietet auch den einzigen englischsprachigen Diplom-Psychologie-Studiengang an, der ebenfalls mit 20.000 Euro pro Jahr ausgeschrieben wird – obwohl man an der Hochschule Furtwangen, die erstmals im Sommersemester 2017 angeboten wurde, kostenlos ein betriebswirtschaftliches und psychologisches Studium absolvieren kann.

Sie werden feststellen, dass einige Fächer häufiger auf Englisch angeboten werden als andere. So gibt es zum Beispiel eine Vielzahl von englischsprachigen Angeboten in den Fächern Wirtschaft, Anglistik/Amerikanistik und Ingenieurwesen.
Weitere Möglichkeiten, in Deutschland in englischer Sprache zu studieren

Es gibt alternative Möglichkeiten. Beispielsweise bietet die paneuropäische Business School ESCP Europe die Möglichkeit, in den Hauptstädten dreier Länder (London, Paris/Madrid und Berlin) im Rahmen ihres Bachelor in Management Programms für 13.600 Euro (~US$16.250) pro Jahr für EU-Studenten oder 18.000 Euro (~US$21.500) pro Jahr für Nicht-EU-Studenten zu studieren.

Darüber hinaus bietet ESCP Europe an allen fünf europäischen Standorten (Berlin, London, Madrid, Paris, Turin und Warschau) englischsprachige Graduiertenprogramme an, einschließlich des Master in Management Programms.

Um in Deutschland kostenlos in Englisch zu studieren, sollten Sie vielleicht über die berühmtesten Universitäten in Deutschland hinausschauen, um Institutionen in Betracht zu ziehen, die vielleicht kleiner, spezialisierter oder beruflich orientiert sind. Zum Beispiel die deutschen Fachhochschulen, die spezialisiertere Lernwege anbieten, um hochqualifizierte Absolventen im naturwissenschaftlich-technischen Bereich zu schaffen. Diese Option kann für diejenigen gut sein, die bereits einen Karrierepfad vorgezeichnet haben und neben einem anerkannten Abschluss auch praktische Fähigkeiten in ihrem Fachgebiet erwerben möchten.

Bevor Sie sich bewerben, stellen Sie sicher, dass Sie sich über die Reputation der Institution in dem von Ihnen gewählten Fachgebiet informieren. Sie sollten auch darauf achten, dass die Institution die richtigen Qualifikationen für Ihre Karriere anbietet, da manche nur Diplome und nicht Vollabschlüsse anbieten.
Deutsche Universitäten bieten englischsprachige Studiengänge an.

Weitere Informationen finden Sie unter wo kann man in deutschland technik studieren

Derzeit gibt es nur eine begrenzte Anzahl von englischsprachigen Bachelor-Studiengängen an Top-Universitäten in Deutschland. Aufgrund der Knappheit dieser Programme müssen Sie, wenn Sie wirklich an einer führenden Universität studieren wollen, bei der Wahl des Studiengangs ein wenig flexibel sein.

Nachfolgend finden Sie eine kurze Auflistung der Möglichkeiten für Studenten, in Deutschland an Universitäten, die im QS World University Rankings® aufgeführt sind, in englischer Sprache zu studieren. Deshalb ist es wichtig, selbst zusätzliche Recherchen durchzuführen – über Online-Suche, DAAD, Rankings, Studentenseiten/Foren und andere Beratungs- und Orientierungsorganisationen.

Universität Freiburg

Als eine der wenigen deutschen Universitäten bietet die Universität Freiburg neben einer Reihe englischsprachiger Masterstudiengänge auch einen englischsprachigen Bachelorstudiengang an, der es internationalen Studierenden ermöglicht, je nach Studienfach einen Bachelor of Arts (BA) oder einen Bachelor of Science (BSc) zu erwerben. Die Universität Freiburg genießt international hohes Ansehen und belegt im QS World University Ranking® 2018 den 171.

Georg-August-Universität Göttingen

Die Georg-August-Universität Göttingen, die auf Platz 181 der Weltrangliste liegt, bietet einen BSc in Molecular Ecosystem Sciences an, der in englischer Sprache unterrichtet wird. Die Schule bietet auch eine Reihe von internationalen Graduiertenprogrammen an.

Leave a Comment